Om deze site te kunnen gebruiken adviseren wij u uw mobiele apparaat horizontaal te kantelen.

Blijft deze mededeling zichtbaar, dan is het scherm alsnog te klein.

 




PFLEGE & GESUNDHEITSWESEN


Nach geradezu bahnbrechenden Erfolgen im Retail Segment lag für das Mieloo & Alexander Team nahe, über die Nutzungsmöglichkeiten von RFID-Technologien in anderen, für den Menschen letztlich viel bedeutsameren Bereichen, nachzudenken. Nämlich dort, wo Zeit eine besonders kritische Rolle spielt und das reibungslose Ineinandergreifen bestimmter Abläufe lebenswichtig sein kann: dem Gesundheitswesen.

So können medizinische Geräte, die mit RFID-Tags gekennzeichnet wurden, genau verfolgt und deren Standorte von überall aufgerufen werden. Eine ebenso einfache wie effektive Maßnahme, um das Ressourcenmanagement zu verbessern und erheblich an Kosten zu sparen.

Crash-Carts, Ultraschall, mobile medizinische Arbeitsplätze: Das alles sind teure Geräte, ohne die das medizinische Fachpersonal überhaupt nicht in der Lage wäre, seinen täglichen Dienst zu verrichten. Umso wichtiger ist es zu wissen, wo sich was befindet – und das am besten sofort! Mit den speziell für diesen Bereich adaptierten Track-and-Trace-Technologien von Mieloo & Alexander ist schnell gefunden, was dringend gebraucht wird. Außerdem gewinnen Krankenhäuser und andere Gesundheitsdienstleister einen besseren Überblick über die Nutzungshäufigkeit und Bewegung der unterschiedlichen Geräte. Erkenntnisse dieser Art helfen, die richtigen Entscheidungen bei der Verteilung und Neuanschaffung zu treffen und damit die Ressourceneffizienz zu verbessern. Stoppen Sie beispielsweise das Horten mobiler Röntgengeräte, indem Sie die Position dieser wichtigen Betriebsmittel im Krankenhaus einfach und schnell visualisieren.
 


  • Die Zukunft des Gesundheitswesens
  • Behalten Sie den Überblick über die Bewegungen Ihrer Geräten.
  • Verbessern Sie die effiziente Verteilung Ihrer Ressourcen
  • ieten Sie älteren Menschen die Möglichkeit, länger selbstständig zu leben



2PCS eine sichere Lösung



Als erfahrene Berater und technisch versierte Experten im Bereich AutoID sehen wir gerade im Pflege- und Gesundheitswesen noch viele weitere, nutzbringende Möglichkeiten für die moderne RFID-Technologie, z.B. in Pflegeheimen oder sogar zu Hause. So können entsprechend konzipierte Ortungs- und Überwachungstechniken dieser Art älteren Menschen dazu verhelfen, so lange wie möglich selbstständig zu leben. Sie würden deutlich mehr Bewegungsfreiheit genießen, ohne ihr eigenes Sicherheitsgefühl einzubüßen oder auch das ihrer Angehörigen, die natürlich wissen möchten, wo sie sich befinden und ob es ihnen gut geht.

Zusammen mit neun Partnern haben wir deshalb das 2PCS System als Kommunikationselement zwischen geschwächten und pflegebedürftigen Menschen und ihren Betreuungspersonen entwickelt. Auch arbeiten wir derzeit an einem so noch nie dagewesenen I-evAALution-Paket, um eine noch bessere Versorgung älterer Generationen zu gewährleisten und ihnen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Mehr über die angedachten technischen Anwendungen und die Projekte als solche erfahren Sie auf der I-evAALution Website.

 




SIE MÖCHTEN MEHR ÜBER UNSERE LÖSUNGEN FÜR DAS PFLEGE- UND GESUNDHEITSWESEN WISSEN?



 



 


Möchten Sie mehr Wissen?

Sie sind neugierig, was wir für Ihre Healthcare Lösungen tun können?
Kontaktieren Sie uns oder hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und wir kommen auf Sie zu.